Immobilienpreise Lohmar: Gutachterausschüsse ermitteln Bodenrichtwert

Vor dem Verkauf einer Immobilie gilt es herauszufinden, was diese wert ist. Über die Immobilienpreise Lohmar können Sie sich unter anderem anhand des sogenannten Bodenrichtwertes einen guten Eindruck verschaffen. Der Bodenrichtwert sagt aus, wie viel ein Quadratmeter unbebauter Boden wert ist. Diese Werte werden regelmäßig von entsprechenden Gutachterausschüssen ermittelt und veröffentlicht. Wie hoch der Bodenrichtwert in Lohmar in einem bestimmten Gebiet ist, erfahren Sie auf der Internetseite von BORIS.NRW, dem zentralen Informationssystem der Gutachterausschüsse und des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte über den Immobilienmarkt in Nordrhein-Westfalen.

So gelangen Sie vor Ihrem Immobilienverkauf an wertvolle Informationen

Allgemein ist zu sagen, dass der Bodenrichtwert in der Gemeinde Lohmar gestiegen ist, und zwar von 200 Euro Jahr 2011 auf 300 Euro im Jahr 2020. Im Informationssystem erhalten Sie aber auch weitere Informationen auf dem Gebiet Immobilienpreise Lohmar. In dem Sie dort zum Beispiel den Punkt „Allgemeine Preisauskunft“ anklicken, wird Ihnen das ungefähre Preisniveau für Ein- und Zweifamilienhäuser und Eigentumswohnungen angezeigt.

Eine umfassende Recherche im Bereich Immobilienpreise Lohmar reicht manchmal nicht aus

Für eine Neubau-Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von 98 bis 102 Quadratmetern mussten Sie in den Jahren 2019 bis 2020 beispielsweise mit einem Quadratmeterpreis von 3.656 Euro rechnen. Für eine 100 Quadratmeter große Eigentumswohnung verlangen Verkäufer aktuell also rund 366.000 Euro. Auch wir ziehen dieses Informationensystem im Bereich Immobilienpreise Lohmar zu Rate. Dennoch führen wir vor dem Verkauf immer auch eine professionelle Immobilienbewertung durch, denn nur so können wir den genauen Wert – auch anhand weiterer Faktoren – bestimmen und beim Immobilienverkauf einen angemessenen Preis für Sie festlegen und erzielen.

Wertermittlung

Verkaufen zum marktgerechten Preis

Der richtige Kaufpreis entscheidet über den Start in den Markt

Experten-Studien zeigen: Wer mit einem zu hohen Immobilienpreis in den Markt startet, verkauft in der Regel deutlich unter Wert und benötigt fast ein Jahr bis zum Vertragsabschluss. Je realistischer der angesetzte Preis ist, desto schneller verkaufen Sie Ihre Immobilie – denn Ihre potenziellen Käufer wissen, was sie zu welchem Preis erwarten dürfen.

Nicht jeder Interessent hat ernsthafte Kaufabsichten. Als erfahrene Immobilienexperten kennen wir Ihre Zielgruppe und sparen durch eine direkte Ansprache viel Zeit und Nerven.

Schnell und lukrativ verkaufen durch professionelle Wertermittlung

Ihre Immobile beurteilen wir ausführlich und stellen mit professionellen Verfahren zuverlässig den tatsächlichen Wert fest. Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, was genau hinter den drei Bewertungsverfahren (Sachwert-, Vergleichswert und Ertragswertverfahren) steckt. Auf Basis unserer langjährigen Marktkenntnis setzen wir einen Angebotspreis fest, der sowohl Sie als auch den Käufer Ihrer Immobilie zufriedenstellt.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen telefonisch oder über Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!

Verkaufen
Sie haben Fragen?

Wir begleiten Sie bei jedem Schritt – zuverlässig und kompetent.

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder